INFORMIERT GEBÄREN Geburtsvorbereitung VulVa WORKSHOP ANGSTFREI GEBÄREN Intensivkurs
Online Geburtsvorbereitung
Online Geburtsvorbereitung
divider

Online Geburtsvorbereitung

Sanfte Geburt ohne Radikalismus


Bei mehr als 90% aller Geburten im deutschsprachigen Raum finden mittlerweile Eingriffe in den natürlichen Geburtsverlauf statt, die aufgrund der zunehmenden Traumatisierung von Müttern und ihren Babys kurz- und langfristig weitreichende Folgen für Familien haben.


Um dich und dein Kind im undurchsichtigen Dschungel der Angebote vor unnötigen Interventionen während der Schwangerschaft und unter der Geburt schützen zu können, brauchst du undogmatisches Hintergrund-Wissen, das dir hilft, auch in Stress-Situationen jederzeit informiert Entscheidungen treffen zu können.



Da nicht jede Schwangerschaft und Geburt grundsätzlich komplikationslos verlaufen, ist zudem eine ausführliche Anamnese und die umfassende Aufklärung über den natürlichen Geburtsverlauf, die bewusste Wahl des Geburtsorts und das Prozedere bei geburtshilflichen Notfällen in der Klinik und zu Hause sehr wichtig.



Als Mutter von fünf Kindern und Hebamme mit 15 Jahren Praxiserfahrung unterstütze ich dich und deine(n) Partner(in) hier und in der Online Geburtsvorbereitung im Erleben einer heilsamen, auf Lebenszeit stärkenden Geburtserfahrung in inniger Verbundenheit zu deinem Baby - auch bei einem Kaiserschnitt!




MyWay Statements

22 Geschichten hinter VORURTEILEN

divider
Online Hebamme

Mutter-Kind-orientierte Geburtsvorbereitung online


Wusstest du, dass es eine Alternative zum Zuckerbelastungstest (OGTT Oraler Glukose Toleranz Test) gibt, der keine "Belastung" des mütterlichen Körpers darstellt?

Ist dir bewusst, dass der Ultraschall und das CTG zur nicht-invasiven Pränataldiagnostik zählen, die zum Schutz des Babys nur mit Bedacht in Anspruch genommen werden sollten?

Hast du schon einmal davon gehört, dass Babys, die sich unter der Geburt verlassen fühlen, häufig mit einer ganz bestimmten Fehleinstellung reagieren?

Und dass gestresste Babys nach der Geburt nicht direkt auf den Bauch der Mama gelegt, sondern unterhalb des Plazenta-Niveaus gehalten werden sollten, damit sie zur Kreislauf-Stabilisierung das Blut aus dem Mutterkuchen erhalten, das zu 100% zu ihnen gehört?



Je mehr du weißt, umso sensitiver kannst du dein Baby, dem mit der Geburt eine ebenso aufregende Reise bevorsteht wie dir, begleiten. Und je mehr dein(e) Partner(in) weiß, umso einfühlsamer, verständnisvoller und kompetenter kann er/sie dich begleiten. 



Es ist nicht egal, wie wir geboren werden. Weder für dich, dein Baby, noch euch als Familie und keine Zeit ist wertvoller investiert als die, die euch durch Sensibilisierung, Wissensaufbau, Meinungsbildung und Bindungsförderung vor seelischen und körperlichen Verletzungen bewahrt. 

Online Hebamme

Mutter-Kind-orientierte Geburtsvorbereitung online


Wusstest du, dass es eine Alternative zum Zuckerbelastungstest (OGTT Oraler Glukose Toleranz Test) gibt, der keine "Belastung" des mütterlichen Körpers darstellt?

Ist dir bewusst, dass der Ultraschall und das CTG zur nicht-invasiven Pränataldiagnostik zählen, die zum Schutz des Babys nur mit Bedacht in Anspruch genommen werden sollten?

Hast du schon einmal davon gehört, dass Babys, die sich unter der Geburt verlassen fühlen, häufig mit einer ganz bestimmten Fehleinstellung reagieren?

Und dass gestresste Babys nach der Geburt nicht direkt auf den Bauch der Mama gelegt, sondern unterhalb des Plazenta-Niveaus gehalten werden sollten, damit sie zur Kreislauf-Stabilisierung das Blut aus dem Mutterkuchen erhalten, das zu 100% zu ihnen gehört?



Je mehr du weißt, umso sensitiver kannst du dein Baby, dem mit der Geburt eine ebenso aufregende Reise bevorsteht wie dir, begleiten. Und je mehr dein(e) Partner(in) weiß, umso einfühlsamer, verständnisvoller und kompetenter kann er/sie dich begleiten. 



Es ist nicht egal, wie wir geboren werden. Weder für dich, dein Baby, noch euch als Familie und keine Zeit ist wertvoller investiert als die, die euch durch Sensibilisierung, Wissensaufbau, Meinungsbildung und Bindungsförderung vor seelischen und körperlichen Verletzungen bewahrt. 

Wissen schützt Mütter und ihre Babys!

divider
INFORMIERT GEBÄREN Geburtsvorbereitungskurs
Hebammengeleitete Online Geburtsvorbereitung für Frauen, die sich undogmatisch und umfassend auf die Geburt ihrer Babys vorbereiten möchten.

Inklusive 8 Einheiten Schwangerenyoga & Breathwork
VulVa WORKSHOP
3,5h Online-Workshop

Emotionelle Körperarbeit zur weiblichen Anatomie durch Fachwissen-Vermittlung, angeleitete Selbstberührung & anschließende Fragerunde

Rückführung deiner Heilungskompetenz in deine eigenen Hände
ANGSTFREI GEBÄREN Intensivkurs
8 Wochen zugewandte Angst- & Traumaarbeit, Bindungsförderung & undogmatisches, traditionelles Hebammen-Fachwissen
Nächster Kurs:
Intensivkurs 06/24
Zeitraum: 29.06.2024 - 24.08.2024
Startzeit: 10:00 (GMT +1:00  Berlin Time)
divider

Ich habe den Kurs zweimal gemacht


Der Kurs war für mich und meine Babys sehr hilfreich. Durch Laras Expertenwissen und ihre einfühlsame und liebevolle Art haben wir uns sehr gut auf die Geburt und das Mamasein vorbereitet. Durch verschiedene Meditationen hat sich unser Bonding im Bauch verbessert.  Meine Geburtsbegleitung und ich fühlten uns zu jeder Zeit sehr informiert wie eine Geburt abläuft. Wir konnten die Tipps und unser Wissen unter der Geburt anwenden. Jede Frage konnte von Lara hilfreich beantwortet werden. Unvorhersehbare Umstände konnte ich jederzeit annehmen und durch Laras Betreuung und ihren  Intensivkurs hatte ich zwei wunderschöne selbstbestimmte und friedliche Geburten die mich und meine Kinder ein Leben lang gestärkt haben.


Dafür bin ich sehr dankbar und empfehle den Kurs gerne weiter.


ANGSTFREI GEBÄREN Intensivkurs

Ich habe in meiner Zwillingsschwangerschaft soviel Mut und Zuspruch erlebt

Liebe Lara, 5 Jahre nach meiner ersten traumatischen Geburt war ich nach einer Fehlgeburt schwanger mit Zwillingen. Ich verfolge deine Arbeit schon seit Beginn meiner ersten Schwangerschaft und hatte schon ein gewisses Vertrauen zu dir. Trotzdem hab ich mich relativ spät für den Kurs entschieden und angemeldet und wusste auch, dass ich nicht den ganzen Kurs schaffen werde. Aber nur die paar Einheiten waren für mich so viel wert. Ich habe unglaublich viel Wissen über Schwangerschaft und Geburt bekommen, so viel Mut und Zuspruch erlebt. Ich konnte mein Geburtstrauma weiter verarbeiten und mich gleichzeitig auf die Zwillingsgeburt vorbereiten.



Ich habe gelernt, dass ein Kaiserschnitt nichts Schlimmes bedeuten muss und dass man diesen auch dankbar annehmen darf. Und genau so kam es bei der Geburt. Es gab unerwartete Komplikationen, weshalb es zu einem Kaiserschnitt kam. Und schon bald nach der Geburt hab ich festgestellt, dass genau dieser 2. Kaiserschnitt notwendig war, um mein Trauma komplett zu verarbeiten. Nun bin ich im Reinen mit mir und meinen Erlebnissen und habe das tatsächlich Lara zu verdanken. Deshalb, von Herzen ein riesen DANKESCHÖN für diesen Kurs!

Danke auch dafür, dass ich nicht den gesamten Kurs bezahlen musste, da die Geburt ja doch früher kam als erwartet. Danke für dein Verständnis und bitte mach weiter so und hilf noch ganz vielen Frauen. Toll war auch, dass ich mit der unter der Geburt Kontakt hatte und du dir Zeit genommen hast, jede Frage zu beantworten und liebe Worte für mich hattest.

ANGSTFREI GEBÄREN Intensivkurs

Auch vier Jahre danach stehe ich noch mit den Kursfrauen in Kontakt


Ich habe im Jahr 2018 bei Lara den Angstfrei gebären Intensivkurs gemacht. Ich war damals, zeitgleich mit Lara, mit meinem 4. Kind schwanger. Mir ging es damals nicht um Wissen, was ich erwerben wollte. Nach bereits drei Geburten, eine davon Hausgeburt, ging es mir eher um das Selbstvertrauen, welches ich mit Laras Begleitung stärken wollte. Zum damaligen Zeitpunkt fühlte ich mich nämlich so ziemlich einsam mit meinem Wunsch nach einer selbstbestimmten Geburt.



 Irgendwie schien mir immer noch jeder sagen zu wollen, was für mich und das Baby und die Geburt das beste wäre. Bereits meine dritte Geburt wollte ich unbedingt zu Hause erleben, war aber nicht selbstbewusst genug, das so zu kommunizieren. Da ich viel Gegenwind zu meinem Wunsch bekam (im Nachhinein frage ich mich, wieso Menschen sich überhaupt anmaßen, anderen Gegenwind zu machen?), blieb mir nichts anderes übrig, als bei den einsetzenden Wehen so spät zu reagieren, dass es zu spät war, um noch irgendwohin zu fahren.



So kam ich dann doch noch zu meiner gewünschten und wunderschönen Hausgeburtserfahrung. Bei der vierten Geburt wollte ich dies dann anders machen. Ich wollte mich im Vorfeld mit Frauen umgeben, die mir Mut machen, statt mich klein zu reden. Deshalb habe ich den Kurs bei Lara gebucht.

Und meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht: Im Kurs waren 8 Frauen, die sich alle mehr Selbstbestimmung für ihre Geburt wünschten (mit 2 von ihnen stehe ich heute noch, 4 Jahre später in Kontakt). Lara war nicht nur Hebamme, sie ist selbst Mutter, die trotz Vorurteilen ihren eigenen Weg der Geburt gegangen ist. Ihre selbstbestimmte Erfahrung gepaart mit ihrem fachlichen Wissen als Hebamme ist der perfekte Mittelweg für Frauen, die sich gewissenhaft und selbstverantwortlich auf die Geburt vorbereiten wollen. Lara wies auf die medizinischen Hintergründe und Gefahren herkömmlicher Maßnahmen und Interventionen während einer durchschnittlichen Geburt hin und klärte im gleichen Zuge auf, welche Rechte eine Frau hat, um selbst zu entscheiden, ob und welche Interventionen sie tatsächlich für sich in Anspruch nehmen wollte.

Lara ging es darum, durch Aufklärung eine gute Basis für Selbstbestimmung zu schaffen. In meinem Fall war es genau das, was ich wollte. Ich fühlte mich nicht mehr "exotisch" mit meinem Wunsch nach einer selbstbestimmten Geburt. Mein 4. Kind kam in einer wunderschönen, selbst gestalten Umgebung zur Welt. Es war eine wunderschöne Erfahrung für mich. Auch für den "Notfall" fühlte ich mich gut vorbereitet, ich wusste, was zu tun ist, wenn irgendetwas "anders" laufen sollte. Ich bin dankbar, dass Lara aufklärt und damit Frauen die Möglichkeit einer schönen, selbstbestimmten Geburt ermöglicht.


ANGSTFREI GEBÄREN Intensivkurs

Die Aufarbeitung meiner Geburt hat mir mein Vertrauen wiedergegeben

Ein wundervolles Kurserlebnis geht zu Ende. Unglaublich wie schnell die Zeit vergehen kann, wenn man so liebevoll, klar strukturiert und kompetent betreut wie von Lara.

Alle Inhalte sind sehr verständlich vermittelt, für alle Fragen hat sie ein offenes Ohr und kann diese bestens klären. Die Aufarbeitung meiner ersten, traumatischen Geburt hat mir das Vertrauen in meine Intuition und Körper wiedergegeben.


Alles in allem, vielen lieben Dank für die wertvolle Hilfe und Zeit, liebe Lara!

ANGSTFREI GEBÄREN Intensivkurs
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Menü
Dank Anmeldung!
Deine Anmeldung war erfolgreich, vielen Dank!!